Schlagwort-Archive: Freitag

65tes well-staffed Treffen heute im E5

Letzten Freitag fand das vierundsechsigste freitägliche well-staffed Treffen im E5, dem ersten Hackerspace in Neubrandenburg, statt. Wir freuen uns auch heute, am Freitag dem 1. Juli2016, Interessierte ab 16 Uhr in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen.

Der Hackerspace von außen
Der Hackerspace von außen

Neben dem allgemeinen Austausch und vielen Diskussionen, soll es auch um die weitere Ausgestaltung des Hackerspace und natürlich der Lösung vieler Probleme gehen.

E5 — well-staffed #40

Am letzten Freitag fand das vierzigste well-staffed“ Treffen im E5 statt. Dabei handelt es sich um ein Treffen, welches jeden Freitag von 16 – 19 Uhr im E5 stattfindet und als fester Anlaufpunkt für Interessierte dienen soll. Thematisch drehte sich das Treffen um OpenWRT, Embedded Linux, Homematic und CNC-Fräsen.

Leichtgewichtige Linux-Systeme werden auf einem der Linutops ausprobiert
Leichtgewichtige Linux-Systeme werden auf einem der Linutops ausprobiert

Daneben waren einige neue Gesichter zu begrüßen und es wurde fleißig nach einem leichtgewichtigen System für die Linutops gesucht. Gegen 19:30 Uhr fand das Treffen schließlich sein Ende.

E5 — well-staffed #13

Letzten Freitag fand das dreizehnte well-staffed“ Treffen im E5 statt. Dabei handelt es sich um ein Treffen, welches jeden Freitag von 16 – 19 Uhr im E5 stattfindet und als fester Anlaufpunkt für Interessierte dienen soll. Auch diesmal war der Hackerspace wieder gut gefüllt.

Die Homatic-Weboberfläche
Die Homatic-Weboberfläche

Das Treffen begann mit der Vorstellung von HackRF, einem Software Defined Radio welches auf Frequenzen von 10 Mhz bis 6 Ghz operieren kann. Dabei zeigte das Mitglied das Ansprechen des HackRF mittels GNU Radio und Gqrx. Ein weiteres Thema bei diesem Treffen waren alte und alternative Suchmaschinen, Probleme und Lösungen mit Asterisk, eine Diskussion zur Impulswahl und anderen alten Telefonstandards. Anschließend wurde die Homatics-Lösung für die Heimautomation kurz vorgestellt und dazu passende Sensoren und Schaltelemente gezeigt.

E5 — well-staffed #11

Letzten Freitag fand das elfte well-staffed“ Treffen im E5 statt. Dabei handelt es sich um ein Treffen, welches jeden Freitag von 16 – 19 Uhr im E5 stattfindet und als fester Anlaufpunkt für Interessierte dienen soll. Bei diesem Treffen stand Hardware in allen Formen und Farben im Vordergrund – so wurde ein mitgebrachter Monochrom-486er-Laptops begutachtet und mit der Reperatur des im Hackerspace vorhandenen Power MacIntosh G3 begonnen. Ein anderes Mitglied arbeitete an einem Datenkabel zur Übertragung von Software auf einen KC85.

Eine Messung am KC85-Datenkabel wird durchgeführt
Eine Messung am KC85-Datenkabel wird durchgeführt

Dabei gab das Mitglied interessante Einblicke in den Aufbau der Datenübertragung und Fehler in der offiziellen Dokumentation des KC85 – in diesem Fall falsche Frequenzangaben, welche die Übertragung von Daten auf den KC85 erschwerte. Die weitere Diskussion drehte sich unter anderem um die neue Apple Watch, deren Verpackung, Raw Converter und Bildverwaltungsprogramme, sowie um programmierbare Schlösser und deren Anwendung.

Eine Arduino-Installation wird entwickelt
Eine Arduino-Installation wird entwickelt

Der Rest des Abends wurde von den Planungen für den Stand am 1. Mai in Anspruch genommen – so wurden weitere Ideen für Projekte auf dem Stand diskutiert und umgesetzt, wie z.B. die Arbeit an einer Arduino-Installation.

Fünftes well-staffed Treffen heute im E5

Auch am letzten Freitag fanden viele Interessierte den Weg ins E5, tauschten sich aus und diskutierten. Wir freuen wir uns auch heute wieder viele Interessierte beim well-staffed Treffen am Freitag (13.03.2015) von 16 – 19 Uhr im Hackerspace begrüßen zu dürfen.

Der Hackerspace von Außen
Der Hackerspace von Außen

Neben dem allgemeinen Austausch und vielen Diskussionen, soll es auch um die weitere Ausgestaltung des Hackerspace im Rahmen des 127 Tage langen Countdowns gehen, welcher in knapp 107 Tagen endet.

E5 – well-staffed #2

Letzten Freitag fand das zweite well-staffed“ Treffen im E5 statt. Dabei handelt es sich um ein Treffen, welches jeden Freitag von 16 – 19 Uhr im E5 stattfindet und als fester Anlaufpunkt für Interessierte dienen soll. Acht Personen folgten der Einladungen und begaben sich in den Hackerspace.

Die Installation eines Linutop 2 mit OpenBSD wird vorbereitet
Die Installation eines Linutop 2 mit OpenBSD wird vorbereitet

Neben Diskussionen über die weitere Ausgestaltung des Hackerspace im Rahmen des 127-Tage Countdowns, wurde die automatische Statuserkennung des Hackerspaces in Betrieb genommen. Damit wird der Status nun automatisch aktualisiert, sobald der Hackerspace besetzt ist. In der allgemeinen Diskussion ging es unter anderem um Techniken für Backups und Fragen zu deren Sicherheit. Neue Projektideen, wie eine Automatisierung der Heizungsanlage, sowie die Ideen für ein Projekt zur Erstellung eines USB-HID-Emulators wurden entwickelt und ausformuliert.

Das installierte OpenBSD
Das installierte OpenBSD

Anschließend wurde ein Linutop 2 versuchsweise mit OpenBSD bespielt, was nachdem eine passende Tastatur aufgetrieben wurde, gelang. Mit einem Atari Portfolio konnte der Verein neue alte Hardware in Empfang nehmen, welche im Anschluss ausprobiert wurde. Neben der Hardware wurde auch einige Bugs im Status-Framework gefunden, welche dokumentiert und teilweise gleich vor Ort behoben wurden.

Zweites well-staffed Treffen heute im E5

Nachdem am letzten Freitag viele Interessierte den Weg ins E5 fanden und dort miteinander diskutiert und sich ausgetauscht haben, freuen wir uns auch wieder viele Interessierte beim heutigen well-staffed Treffen von 16 – 19 Uhr im Hackerspace begrüßen zu dürfen.

Neben netten Menschen, interessanten Gesprächen findet ihr auch Hardware im Hackerspace
Neben netten Menschen, interessanten Gesprächen findet ihr auch Hardware im Hackerspace

Neben dem allgemeinen Austausch und vielen Diskussionen, soll es auch um die weitere Ausgestaltung des Hackerspace im Rahmen des 127 Tage langen Countdowns gehen.

E5 — well-staffed

Bei unserer offiziellen Inbetriebnahme am letzten Freitag, hatten wir nach dem Start des Countdowns angekündigt, das der Hackerspace jeden Freitag zwischen 16 und 19 Uhr besetzt ist, damit Interessierte über einen festen Termin in der Woche verfügen, an welchem Sie den Hackerspace besuchen können.

Einer der Räume des E5
Einer der Räume des E5

Am morgigen Freitag ist es soweit und wir laden euch herzlich ein – kommt vorbei, diskutiert mit uns und beteiligt euch an der Ausgestaltung des Hackerspaces. Wer den E5 noch nicht besucht hat, findet unter Anfahrt alle nötigen Informationen um uns zu finden.