E5 — well-staffed #11

Letzten Freitag fand das elfte well-staffed“ Treffen im E5 statt. Dabei handelt es sich um ein Treffen, welches jeden Freitag von 16 – 19 Uhr im E5 stattfindet und als fester Anlaufpunkt für Interessierte dienen soll. Bei diesem Treffen stand Hardware in allen Formen und Farben im Vordergrund – so wurde ein mitgebrachter Monochrom-486er-Laptops begutachtet und mit der Reperatur des im Hackerspace vorhandenen Power MacIntosh G3 begonnen. Ein anderes Mitglied arbeitete an einem Datenkabel zur Übertragung von Software auf einen KC85.

Eine Messung am KC85-Datenkabel wird durchgeführt
Eine Messung am KC85-Datenkabel wird durchgeführt

Dabei gab das Mitglied interessante Einblicke in den Aufbau der Datenübertragung und Fehler in der offiziellen Dokumentation des KC85 – in diesem Fall falsche Frequenzangaben, welche die Übertragung von Daten auf den KC85 erschwerte. Die weitere Diskussion drehte sich unter anderem um die neue Apple Watch, deren Verpackung, Raw Converter und Bildverwaltungsprogramme, sowie um programmierbare Schlösser und deren Anwendung.

Eine Arduino-Installation wird entwickelt
Eine Arduino-Installation wird entwickelt

Der Rest des Abends wurde von den Planungen für den Stand am 1. Mai in Anspruch genommen – so wurden weitere Ideen für Projekte auf dem Stand diskutiert und umgesetzt, wie z.B. die Arbeit an einer Arduino-Installation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.