Schlagwort-Archive: Entwicklung

E5 — well-staffed #55

Gestern fand das fünfundfünfzigste well-staffed“ Treffen im E5 statt. Dabei handelt es sich um ein Treffen, welches jeden Freitag von 16 – 19 Uhr im E5 stattfindet und als fester Anlaufpunkt für Interessierte dienen soll. Der Abend stand dabei im Zeichen der Programmiersprache Java.

Java war das Thema des Abends
Java war das Thema des Abends

So wurden unterschiedliche Probleme und Lösungsansätze für diese diskutiert und an einigen Projekten umgesetzt. Damit endetet der Abend schließlich gegen 19:00 Uhr.

E5 — well-staffed #53

Gestern fand das dreiundfünfzigste well-staffed“ Treffen im E5 statt. Dabei handelt es sich um ein Treffen, welches jeden Freitag von 16 – 19 Uhr im E5 stattfindet und als fester Anlaufpunkt für Interessierte dienen soll. Thematisch ging zu Beginn um die neuen Raspberry Pi Modelle. Anschließend wurde auf einem Raspberry Pi 2 B ein Programm entwickelt um LEDs über die GPIO Schnittstelle anzusteuern. Dazu wurde Python genutzt.

Es wurde unter anderem mit dem Raspberry Pi programmiert
Es wurde unter anderem mit dem Raspberry Pi programmiert

Danach ging es um esoterischere Probleme wie die Rückgabe eines null-Wertes durch ein Java-Objekt-Konstruktor. Weitere Themen des Abends waren unter anderem intelligente Autoradios auf Android-Basis und eine Einführung in die Seltsamkeiten von Javascript. Damit endetet der Abend schließlich gegen 19:00 Uhr.

Fachgruppe Heimautomation #11

Am letzten Dienstag traf sich ab 17 Uhr zum elften Mal die Fachgruppe Heimautomation. Der Abend begann mit der Vorstellung eines externen Temperatursensors und einer anschließenden Diskussion über die Möglichkeiten des verbauten Bluetooth-Platine.

Es wurde nicht nur geredet, sondern auch programmiert
Es wurde nicht nur geredet, sondern auch programmiert

Im Zuge dessen wurden weitere Möglichkeiten der Funkkommunikation diskutiert. Anschließend wurde die die Software des Sensors, modifiziert um eine bessere Bedienung und Datenauswertung zu ermöglichen. Damit endete das Treffen der Fachgruppe schließlich gegen 18:45 Uhr. Das nächste Treffen der Fachgruppe findet am 1. März 2016 ab 17 Uhr statt.

E5 — well-staffed #27

Am letzten Freitag fand das siebenundzwanzigste well-staffed“ Treffen im E5 statt. Dabei handelt es sich um ein Treffen, welches jeden Freitag von 16 – 19 Uhr im E5 stattfindet und als fester Anlaufpunkt für Interessierte dienen soll. Das Treffen begann dabei mit einer längeren Diskussion über ruckelfreie und performante Androidgeräte und die Entwicklung auf solchen Geräte unter Zuhilfenahme von Android Studio. Mit Themen rund um die Software- und Appentwicklung ging es dann auch weiter, so wurden Swift und Objective-C gegebenübergestellt und eine längere Diskussion über die Vor- und Nachteile von Klassen und Strukturen geführt.

Es wurde wieder fleißig diskutiert
Es wurde wieder fleißig diskutiert

Weitere Themen waren automatische Netzwerkscans, der Zwist zwischen Microsoft und Mozilla bezüglich der Standardbrowser unter Windows 10, die digitale Bibliografie von Büchern, und der Betrieb von WLAN-Authentifikation mittels Radius. Gegen 19:15 Uhr endete das Treffen schließlich.

E5 — well-staffed #24

Am letzten Freitag fand das vierundzwanzigste well-staffed“ Treffen im E5 statt. Dabei handelt es sich um ein Treffen, welches jeden Freitag von 16 – 19 Uhr im E5 stattfindet und als fester Anlaufpunkt für Interessierte dienen soll.

Ein mobiler LTE-Router
Ein mobiler LTE-Router

Thematisch begann der Abend mit Diskussion über die neue Mac OS X Sicherheitslücke, WSUS, die Preise für Windows 10 und einem Vergleich von MacBooks mit Notebooks. Weiter ging es mit einigen Entwicklerdiskussionen über parallele Programmierung und damit verbundenes Debugging. Anschließend wurde in Scrum als Organisationsform für die Entwicklung eingeführt. Ein weiteres großes Thema des Abends waren mobile LTE-Router und WLAN-Hardware für große Veranstaltungen. Gegen 19 Uhr endete das Treffen schließlich.