Suche
Suche Menü

E5 — well-staffed #8

Letzten Freitag fand das achte well-staffed“ Treffen im E5 statt. Dabei handelt es sich um ein Treffen, welches jeden Freitag von 16 – 19 Uhr im E5 stattfindet und als fester Anlaufpunkt für Interessierte dienen soll. Trotz Feiertag fanden sechs Gäste ihren Weg in den Hackerspace. Der Gast mit der weitesten Anreise kam dabei aus Dresden. Neben der allgemeinen Diskussion war diesmal auch ein Vortrag zum Thema Git geplant.

Der Git-Vortrag behandelte natürlich auch die Git-Kommandos

Der Git-Vortrag behandelte natürlich auch die Git-Kommandos

In der allgemeinen Diskussion ging es zuerst um die aktuellen Spielekonsolen von Nintendo und den Faktor Spielspaß. Im Vorfeld des Vortrages gab es einige Hinweise so unter anderem zur Schreiblösung GitBook welche auf Git basiert. Andere Schreiblösungen wie Scrivener und Latex wurde dabei auch diskutiert. Anschließend ging es um das Debuggen des Linux-Kernels beim Bootvorgang und dessen Möglichkeiten und Probleme. Um 17 Uhr begann schließlich der Vortrag zum Thema Git. Dabei wurde unter anderem auf die Geschichte der Versionskontrollsystem im Allgemeinen als auch im Speziellen eingegangen, sowie deren Eigenschaften besprochen. Anschließend wurden die Konzepte und Kommandos von Git erklärt. Am Ende des Vortrages gab es einen Einblick in die Interna von Git um den Zuhörern zu zeigen wie Git funktioniert.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Neuntes well-staffed Treffen morgen im E5 | Entität e.V.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.