Suche
Suche Menü

Fachgruppe Heimautomation #4

Gestern traf sich ab 17 Uhr zum vierten Mal die Fachgruppe Heimautomation. Zu Beginn wurde die angekündigte Hardware für Apple HomeKit besprochen. Danach wurden kleine WiFi-fähige Microcontroller vorgestellt, welche sich eignen um eine schnelle und zuverlässige Anbindung von Sensoren und Aktoren wie z.B. Lichtschaltern über Funk zu ermöglichen.

Der ESP8266 wird vorgestellt

Der ESP8266 wird vorgestellt

Anschließend wurde die Nutzung der Aruino-Plattform in der Heimautomation diskutiert – hier kam unter anderem das FirmataProtokoll zur Sprache. Zu Ende ging der Abend mit einer Diskussion über Wasserstandsmessungen mittels Ultraschallsensoren. Hier wurde über unterschiedliche Typen solcher Sensoren für den Außeneinsatz diskutiert. Beim nächsten Treffen der Fachgruppe Heimautomation am 7. Juli soll für einen der Ultraschallsensoren eine Schaltung zum Anschluss an den Raspberry Pi entworfen werden.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Fünftes Treffen der Fachgruppe Heimautomation | Entität e.V.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.